Tor an Tor

Ein Kurzfilm über Garagen

„Tor an Tor“ ist eine filmisch-künstlerische Arbeit, die eine zukünftige Vergangenheit des Rathausblocks dokumentiert. Dabei wurden die Garagen vor Ort, ihre Mieter:innen und Geschichten zu den Hauptakteur:innen und zu potentiellen Denkmälern erklärt, die über den städtebaulichen Prozess am Rathausblock hinaus erhalten bleiben sollen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Mieter:innen und OFFscreen entstand eine filmische Collage von Aufnahmen, die die informelle Nutzung dieser Garagen zeigen, um ihre archetypische Nutzung als multifunktionaler Raum und sozialer Treffpunkt aufzuzeigen und festzuhalten.

Der Kurzfilm entstand im Rahmen des Projekts „Phase III“ der Baupalast-Initiative am Rathausblock in Berlin-Kreuzberg.

Team

  • Anja Fritz
  • Silvia Gioberti
  • Benedikt Stoll

Mit