BAUPALAST

Ein Stadtbau-Laboratorium im Selbstbau

Wem gehört die Stadt? Wer entwirft eine Stadt? Was bedeutet es, sich die Stadt, in der man lebt und arbeitet, anzueignen? Für uns bedeutet „Stadt machen“ in erster Linie, Gemeinschaft zu schaffen und gemeinsam etwas zu tun!

Der BAUPALAST entsteht im Rathausblock, einem Modellprojekt der Berliner Stadtentwicklung für neue Wohnformen, Gewerbebau und die Sanierung denkmalgeschützter Gebäude, in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk lokaler Initiativen der aktiven Zivilgesellschaft. BAUPALAST ist seit Anfang 2019 als Initiative vor Ort aktiv und engagiert sich für die Schaffung eines prozesshaften soziokulturellen Raums, der während der Bauphase prototypisch Nachnutzungen der geplanten gemeinwohlorientierten Flächen realisiert und in einen langfristig bestehenden, selbstgestaltenden Experimentierraum im neuen Quartier überführt.

Team

Unterstützt durch